Ein ökologischer Konsum wird dank des Europäischen Ecolabels vereinfacht. Es zeigt Ihnen, welche Produkte oder Dienstleistungen umweltfreundlicher sind. Das Europäische Ecolabel strebt danach, die negativen Effekte der Herstellung und des Verbrauchs von diversen Produkten, die sich auf die Umwelt, die Volksgesundheit, das Klima und die natürlichen Ressourcen auswirken, zu reduzieren. Die Produkte mit dem EU Ecolabel sind gut für die Umwelt und qualitativ hochwertig.

Das EU Ecolabel, was ist das?

logo EU Ecolabel

Das EU Ecolabel gibt es für ganz unterschiedliche Produktkategorien und Dienste, von Reinigungsmitteln über Farben und Textilien, bis hin zu Computern und Ferienwohnungen etc.

Für jede dieser Produktkategorien gibt es Kriterien, die die Umweltauswirkungen von der Herstellung bis hin zur Abfallverwertung berücksichtigen. Bei der Festlegung dieser Kriterien sind verschiedene Beteiligter einbezogen. Außerdem wird durch unabhängige Einrichtungen geprüft, ob die Kriterien erfüllt sind. Das macht aus dem Europäischen Ecolabel ein vertrauenswürdiges Umweltzeichen.

Ein anderer Vorteil des EU Ecolabels ist, dass es in allen Mitgliedstaaten der Europäische Union und auch in Norwegen, Liechtenstein und Island anerkannt ist.

Auf der Webseite www.ecolabel.be können Sie noch mehr über das EU Ecolabel erfahren, u.a.:

• Für welche Produktgruppen es ein EU Ecolabel gibt
• Die belgischen Lizenznehmer
• Wie die Kriterien aufgestellt werden

Die spezifischen Kriterien pro Produktgruppe finden Sie auf der Europäischen Webseite.