Zwei föderale Verwaltungsstellen sind an der Arbeit des Übereinkommens zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis (CCAMLR) beteiligt.

Diese öffentlichen Akteure sind:

• der FÖD Volksgesundheit, Sicherheit der Nahrungsmittelkette und Umwelt;
• der ÖPD Wissenschaftspolitik.

Der Föderale Öffentliche Dienst Volksgesundheit, Sicherheit der Nahrungsmittelkette und Umwelt

Der FÖD Volksgesundheit, Sicherheit der Nahrungsmittelkette und Umwelt ist der öffentliche Vertreter Belgiens bei der Kommission (CCAMLR). Diese Rolle wird durch den Dienst Multilaterale und Strategische Angelegenheiten der GD Umwelt mit Unterstützung und Hilfe des Dienstes Meeresumwelt derselben GD ausgeübt.

Der Föderale Öffentliche Programmierungsdienst Wissenschaftspolitik

Der ÖPD Wissenschaftspolitik (Belspo) ist der offizielle Vertreter Belgiens beim Wissenschaftskomitee des Übereinkommens (CCAMLR).