Haben Sie in einem anderen Land der Europäischen Union', in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz eine medizinische Behandlung erhalten und haben Sie eine Beschwerde über den Gesundheitsdienstleister* oder andere Angelegenheiten, die mit der Behandlung zusammenhängen, oder denken Sie, dass der Gesundheitsdienstleister* einen Berufsfehler* begangen hat?


Weitere Infos?

Die Nationalen Kontaktstelle des Behandlungslandes kann Sie darüber informieren, wie Sie eventuelle Probleme mit dem Gesundheitsdienstleister lösen können oder wie Sie eine Beschwerde einreichen können oder wie Sie einen Schadenersatzantrag* einreichen können.

 

* Siehe Glossar