Web-Anwendung Absentismus: Verwaltung von Abwesenheit, Bescheinigungen und Kontrollen

Diese Seite ist für die föderalen öffentlichen Dienste bestimmt, die mit der Web-Anwendung Absentismus arbeiten, um persönliche Daten und Abwesenheit der Mitglieder ihres Personals zu übermitteln, Kontrollen zu veranlassen, die Ergebnisse durchgeführter Kontrollen einzusehen und eine Aufstellung der ärztlichen Bescheinigungen zu erhalten, die wir von den Personalmitgliedern bekommen.

Tools Absentismus

Anleitungen für die Arbeitgeber (in französischer Sprache)

Verfahren für die Arbeitgeber (in französischer Sprache)


Verwaltung von reduzierten Leistungen und Verschiedenes

Ein Personalmitglied, das nach langer krankheitsbedingter Abwesenheit die Arbeit allmählich wieder aufnehmen möchte, kann dies dank des Systems der verminderten Leistungen tun. Dazu ist eine ärztliche Untersuchung in einem unserer Zentren erforderlich. Der entsprechende Antrag wird direkt an Medex gerichtet. Wir informieren das Personalmitglied nach erfolgter ärztlicher Untersuchung über unsere Entscheidung. Sobald ein Einverständnis vorliegt, werden Sie via e-Box Unternehmen über unsere Entscheidung informiert.

Ein Personalmitglied, das während seines Krankheitsurlaubs ins Ausland reisen will, muss zuvor unsere Genehmigung einholen. Sie werden ebenfalls via e-Box Unternehmen  über unsere Entscheidung informiert. 

TOP

E-services

Kontaktinformationen

Medex (Verwaltung für ärztliche Begutachtung)

Service Center Gesundheit: 
02/524 97 97 (an Werktagen zwischen 8 und 13 Uhr)
Aufgrund einer Umstrukturierung unserer Dienste wird das Service Center Gesundheit bis zum 1. Juli 2024 nicht mehr telefonisch erreichbar sein. Sie können uns schriftlich über unser Kontaktformular erreichen. Wir werden so schnell wie möglich antworten.
 
 

  • Möchten Sie sich beschweren über Medex? Benutzen Sie unser Online-Formular.
  • Haben Sie eine Frage oder möchten Sie uns Dokumente schicken? Senden Sie uns eine E-Mail unter medex@health.fgov.be.