Das Opfer reicht alle Dokumente beim Arbeitgeber (oder bei der Abteilung innerhalb der Organisation, die für die Verwaltung von Dossiers in Zusammenhang mit Berufskrankheiten zuständig ist) ein.

Der Arbeitgeber reicht den Antrag (mittels der Formulare Meldung Berufskrankheit – Muster BK1  und Ärztliche Bescheinigung – Muster BK2) so schnell wie möglich bei der Dienststelle Bewertung von Personenschäden in Brüssel ein.  

Formular

Contact information

Medex (Verwaltung für ärztliche Begutachtung)

Victor Hortaplatz 40 Postfach 10

1060 Brüssel

Contact center Gesundheit: 02/524 97 97 (an Werktagen zwischen 8 bis 12 Uhr | 13 bis 16 Uhr)

Elektronisch formulier

Mail: medex@health.fgov.be