Achtung, ab dem 17. Januar 2022 kann Medex keine medizinischen Untersuchungen mehr für Schiffsführer durchführen. 

Eine neue Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Anerkennung von Berufsqualifikationen in der Binnenschifffahrt sieht vor, dass die Regionen ab dem 17. Januar 2022 die Ärzte anerkennen müssen, die die ärztlichen Untersuchungen von Binnenschiffern durchführen dürfen.

In der Wallonischen Region können ärztliche Bescheinigungen, die nach dem 17. Januar 2022 ausgefertigt wurden, von jedem Arzt mit einer LIKIV*-Nummer ausgestellt werden.

*Landesinstitut für Kranken- und Invalidenversicherung, Siehe Service Center Gesundheit | LIKIV (fgov.be) 

Für die Flämische Region verweisen wir auf die Informationen auf der Website von De Vlaamse Waterweg: VisuRIS - Medische verklaring

 

AR 13/12/1998LOI - WET (fgov.be)

KB 13/12/1998LOI - WET (fgov.be)

Contact information

Verwaltung für ärztliche Begutachtung (Medex)

Victor Hortaplatz 40 Postfach 10

1060 Brüssel

Service Center Gesundheit: 02/524 97 97 (an Werktagen zwischen 8 und 13 Uhr)
 

  • Möchten Sie sich beschweren über Medex? Benutzen Sie unser Online-Formular.
  • Haben Sie eine Frage oder möchten Sie uns Dokumente schicken? Senden Sie uns eine E-Mail unter medex@health.fgov.be.