Der illegale Handel mit bedrohten Arten ist ein schwerer Gesetzesverstoß. Falls Sie jemanden (Einzelhändler, Züchter, Privatperson, Internetanbieter usw.) verdächtigen, CITES-Exemplare ohne die erforderlichen Dokumente zu verkaufen, müssen Sie sich an den CITES-Dienst (cites@environnement.belgique.be) oder die örtliche Polizei wenden. Selbstverständlich wird Ihr Name den Ermittlungsbehörden nicht ohne Ihre Zustimmung mitgeteilt.