SEA Banner

Plänne und Programme im Zeichen des Umweltschutzes evaluieren

Plan

Stellen Sie sich einmal folgende Situation vor: In unmittelbarer Nähe Ihres Wohnortes soll eine neue Schienentrasse gebaut werden. Nachdem Ihnen die Größenordnung des Projektes bewusst geworden ist, stellen Sie sich Fragen. Wird die neue Trasse Auswirkungen auf natürliche Habitate, Fauna und Flora der betroffenen Regionen haben? Werden solche Fragen bei der Ausarbeitung des Programms Berücksichtigung finden? Und wird man Ihren besorgten Einwänden zuhören?

In Zukunft, ja. Belgien hat nämlich die europäische Richtlinie für eine strategische Umweltverträglichkeitsprüfung (Strategic Environmental Assessment, SEA) umgesetzt. Nach dieser Richtlinie müssen die Verantwortlichen für die Ausarbeitung von Plänen oder Programmen deren Auswirkungen auf die Umwelt einer Beurteilung unterziehen und der Öffentlichkeit die Möglichkeit der Mitsprache geben.

Wie? Lesen Sie weiter und Sie werden mehr erfahren!

 

Gesetz

Dokument